LEW Highspeed

Endlich schnelles Internet! Sichern Sie sich bis 31.10.2020 einen kostenlosen Glasfaserhausanschluss!

LEW Highspeed Header

LEW Highspeed

Endlich schnelles Internet! Sichern Sie sich bis 31.10.2020 einen kostenlosen Glasfaserhausanschluss!

Schnelles Internet soll kein Traum bleiben! Sichern Sie sich jetzt LEW Highspeed mit kostenlosem Glasfaserhausanschluss ¹

Absage der Veranstaltungen in Langerringen und Hiltenfingen

Die Vorvermarktung für LEW Highspeed mit dem kostenfreien Glasfaserhausanschluss läuft auf Hochtouren. Die Resonanz auf das Angebot ist in Langerringen und Hiltenfingen sehr positiv. Doch nachdem die ersten beiden Termine für die LEW Highspeed Infoveranstaltungen ausgebucht waren, hatten sich für die zweite Runde deutlich weniger Teilnehmer angemeldet. Deswegen müssen wir leider die Veranstaltungen in Langerringen (10.10.2020) und in Hiltenfingen (17.10.2020) absagen.

Dennoch sind wir für Sie da:
Persönlich: Wir beraten Sie gerne in unserem mobilen Büro. Wir sind Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 14 bis 18 Uhr am La-Baconnière-Platz in Langerringen (Gualbert-Wälder-Str. 1) für Sie vor Ort.

Telefonisch: Unter der kostenlosen Rufnummer 0800 539 000 1 sind wir jederzeit für Sie erreichbar.

Online: Alle Informationen erhalten Sie auch online unter www.lew-highspeed.de

Starten Sie mit LEW als starkem Partner in ein neues digitales Zeitalter!

Arbeiten im Homeoffice, per Skype den Kontakt zur Welt halten, bei einem Film oder Videospiel entspannen: LEW Highspeed macht es möglich. Sogar alles gleichzeitig.
Denn ein Glasfaseranschluss liefert im Vergleich zu einem Kupferkabel die 10- bis 20-fache Geschwindigkeit. Woran Sie das merken? Am rasanten Up- und Download auch großer Datenmengen, am ruckelfreien Kinofilm in HD – oder ganz allgemein: an stabilen Übertragungsraten auf hohem Niveau. Ganz gleich, wie viele Personen oder Geräte gleichzeitig online sind. Und auch wenn die Menge an Daten im Netz täglich weiter wächst: Mit einer Glasfaserleitung bis ins Haus sind Sie bereit für die Zukunft.

Glasfaser bis ins Gebäude ist aktuell die qualitativ hochwertigste Lösung für schnelles Internet.  Sie profitieren von der Wertsteigerung Ihrer Immobilie und sind für die Zukunft bestens gerüstet.

Aber wie kommt die Glasfaser bis ins Haus? Wie können Sie den Anschluss nutzen? Und wie wird das technisch umgesetzt? Ihre Fragen zum Glasfaseranschluss beantworten Ihnen die Experten der Lechwerke vor Ort. Alles rund um LEW Highspeed – dem Internet der Zukunft – erfahren Sie bei unseren Abendveranstaltungen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Glasfaser ist schnell!Mit LEW Highspeed surfen Sie 10 bis 20 mal schneller als mit einem herkömmlichen ADSL/VDSL-Anschluss.
Aktion bis 31.10.2020Bei Vertragsschluss bis 31.10.2020 ist der Glasfaserhausanschluss für Sie kostenfrei. ¹
WertsteigerungSchnelles Internet freut nicht nur die Nutzer, sondern wertet auch Ihre Immobile auf.
150€ GutschriftWir belohnen Ihre Treue: 150 € Gutschrift für LEW-Strom-, Gas- oder Wärmekunden. ²
InfoveranstaltungenIhre Fragen zum Glasfaseranschluss beantworten Ihnen die Experten der Lechwerke vor Ort.
Highspeed für die ganze FamilieGlasfasertechnik bringt die ganze Familie schnell und stabil ins Internet.

¹ Nähere Angaben zu (Vor-)Vermarktungszeiträumen und -gebieten können Sie unter www.lew-highspeed.de/vorvermarktungsinformationen abfragen. Verfügbarkeit des Angebots kann unter www.lew-highspeed.de geprüft werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Preislisten sowie online unter www.lew-highspeed.de.

² 150 €-Gutschrift (brutto): Es handelt sich um eine freiwillige Gutschrift im Rahmen einer Aktion von LEW. Diese Aktion kann jederzeit seitens LEW beendet werden. Die Gutschrift gilt für Neu- und Bestandskunden von LEW. Es kann eine Gutschrift von bis zu 150 € (brutto) gewährt werden. Die Auszahlung der Gutschrift erfolgt auf den nächsten drei Jahresverbrauchsabrechnungen
des bestehenden LEW Strom-, Gas-, oder Wärmeliefervertrages mit jeweils 50 € brutto. Voraussetzung für die Verrechnung der Gutschrift ist ein aktiver LEW Highspeed-Vertrag,
sowie ein LEW Strom-, Gas-, oder Wärmeliefervertrag bis zum 31.12. des Abrechnungsjahres. Bei Gas wird die Jahresverbrauchsabrechnung rollierend erstellt. Eine Nennung des Stichtages
ist deshalb nicht möglich. Die erste Auszahlung erfolgt frühestens mit der Jahresendabrechnung des folgenden Jahres.